Buddha-Klangschale, Mondknotenumlauf aus Indien (117 Hz)

239,00  inkl. MwSt.

Beschreibung:

Mit sehr schöner Buddha-Gravur auf dem Innenboden. Ein ganz besonderes Highlight!

Die Frequenz von 117 Hz ist die tiefe Oktave des Mondknoten-Umlauf-Tones. Die Dauer eines Umlaufes des Mondknoten durch die Ekliptik, ca. 18,6 Jahre). Die Mondknoten sind die Schnittpunkte der Mondbahn mit der Ekliptik. Genaueres im Buch „Die kosmische Oktave“ von Hans Cousto.

Wirkung des Tones: Er stärkt das Bewusstsein für die eigenen Lebensziele, besonders, wenn man diese aus dem Blick verloren hat. Der Ton ist dem Nabel- und dem Solarplexus-Chakra zugeordnet.

Daten:
Gewicht: 1845 Gramm,
Durchmesser: 27 cm,
Höhe: 12,5 cm

Zubehör:
Filz-Schlägel

Lieferzeit: Innerhalb 7 Werktagen

Nicht vorrätig

Kategorien: ,

Beschreibung

Gehämmerte, in Handarbeit angefertigte Klangschalen, wie wir sie anbieten, sind alle individuelle Einzelstücke, welche im Aussehen, Gewicht und im Obertonspektrum leicht variieren. Der angegebene Ton bezieht sich immer auf den Grundton, das ist der tiefe, am deutlichsten hörbare Ton der Schale.

Sämtliche Schalen sind von ausgesuchter, mehrfach selektierter Qualität!
Der Preis wird nach Gewicht berechnet und beträgt 130.- Euro pro Kilogramm.
Außergewöhnliche Raritäten können vom Preis abweichen.

Diese Schalen werden besonders gekennzeichnet.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Buddha-Klangschale, Mondknotenumlauf aus Indien (117 Hz)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.